Interview Stadtammann Ruedi Weiss
Kaiserstuhl

Kaiserstuhl sagt erneut JA zu Fusionskredit

Die Bevölkerung von Kaiserstuhl hat einen Kredit in der Höhe von 55'000 Franken für eine vertiefte Prüfung des Projekts Rheintal+ genehmigt.

Entlang des Rheins im Zurzibiet wird eine Mega-Fusion diskutiert. Es wäre der wohl grösste Zusammenschluss in der Geschichte des Aargaus. Die Bevölkerung von Kaiserstuhl hatte bereits an einer ausserordentlichen Gemeindeversammlung im April Ja zum Kredit gesagt. Weil danach das Referendum ergriffen wurde, musste die Bevölkerung heute erneut darüber entscheiden. Das Resultat ist relativ klar: Mit 91 Ja zu 33 Nein-Stimmen. Stadtammann Ruedi Weiss ist zufrieden wie er zu Radio Argovia sagte: «Wenn man Nein gesagt hätte, hätte man nur zuschauen können was unsere Nachbargemeinden machen. Mit dem Ja können wir nun aktiv mitgestalten.»