Aarau

Jurendic neuer FCA-Trainer

Nur 24 Stunden nach der Entlassung von Marco Schällibaum hat der FC Aarau heute morgen Mirko Jurendic als Nachfolger präsentiert.

Auf den Tag genau zwei Monate nach der Vertragsverlängerung trennte sich der FC Aarau von Trainer Marco Schällibaum. Heute morgen wurde sein Nachfolger bekanntgegeben. Es handelt sich dabei um den ehemaligen Cheftrainer vom FC Kriens. Zudem arbeitete der ausgebildete Pädagoge bislang auch für den Schweizerischen Fussballverband (SFV). 

Jurendic gilt als grosses Trainertalent

Der 39-Jährige hatte in der abgelaufenen Saison mit Kriens den Aufstieg in die Challenge League nur knapp verpasst. Der gebürtige Kroate war drei Jahre lang Trainer in Kriens. Mehrere Klubs bemühten sich gemäss verschiedenen Medien um Jurendic. Beim FC Aarau wird er nun im professionellen Klubfussball Fuss fassen. 

Willkommen in Aarau, Marinko Jurendic!
Unser neuer Trainer Marinko Jurendic äussert sich ein erstes Mal zu seinem Engagement in Aarau.

Quelle: YouTube

Christian Albisser

Quelle: Radio Argovia / Michael Kuhn / Jürgen Sahli 7.6.2017

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia