Werbung

Quelle: Tele M1

SPORT

Grosser Bahnhof am Flughafen für Aarauer Curling-Heldinnen

Nach dem sensationellen WM-Sieg im dänischen Silkeborg sind die Weltmeisterinnen des CC Aarau rund um Skip Silvana Tirinzoni gestern Abend in Zürich gelandet. Radio Argovia war dabei.

Das Curling-Team des CC Aarau gewann am Sonntag in einem spannenden Final die Goldmedaille gegen die favorisierten Olympiasiegerinnen aus Schweden mit 8:7. Gestern Abend landete das Aarauer Team um Skip Silvana Tirinzoni in Zürich.

Beim Ausgang des Flughafens wurden die Curling-Heldinnen aus dem Aargau gebührend empfangen. Neben Familienangehörigen waren auch viele Fans anwesend, um die frischgebackenen Weltmeisterinnen unter tosendem Applaus zu begrüssen.

Kurz nach der Landung freute sich Skip Silvana Tirinzoni über den herzlichen Empfang - ganz überraschend kam dieser allerdings nicht: «Im Flugzeug nach Zürich haben wir nur geschlafen, um ausgeruht in der Schweiz zu landen. Wir haben uns nämlich schon gedacht, dass es hier noch das eine oder andere Glas gibt.»

Grosser Empfang für Gold-Curlerinnen

Oliver Varga