Foto: Zur Verfügung gestellt

Aargau

«Gemeinsam schaffen wir es!»

Den pflegenden Angehörigen ist der heutige Tag gewidmet. Lanciert wurde dieser vom Entlastungsdienst Aargau-Solothurn.

Hunderte Menschen erkranken im Aargau jedes Jahr an Demenz. Viele Patienten werden professionell gepflegt, aber mindestens genau so viele zu Hause von ihren Angehörigen. 

Fast jede Familie wurde schon einmal mit so einem Fall konfrontiert: Ein Familienmitglied wird schwer krank, und man muss sich um die betroffene Person kümmern. Was aus Liebe gemacht wird, entwickelt sich oftmals schnell zu einer riesigen Belastung. 

Verschiedene Informationsstände

Aus Anerkennung führen verschiedene Organisationen heute den «Tag für pflegende und betreuende Angehörige» durch. Das Motto: «Gemeinsam schaffen wir es». An verschiedenen Standorten im Aargau und Solothurn kann man sich über Entlastungsangebote informieren - unter anderem in Aarau (Citymärt), Baden (Badstrasse vor H&M) oder Brugg (Einkaufszentrum Neumarkt). Noch mehr Standorte und Informationen findet man unter: http://www.srk-aargau.ch/entlastung

Urs Hofstetter / Michel Kessler

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia