Foto: Keystone

FUSSBALL

«Gas geh, kämpfe und ufstiige!»

Der FC Aarau steht nach einem 4:0-Auswärtssieg im Barrage-Hinspiel gegen Neuenburg Xamax mit einem Bein wieder in der Super League.

Damit hatte wohl niemand gerechnet: Der FC Aarau hat am Auffahrtsdonnerstag den Superligisten Xamax in dessen Stadion «La Maladière» regelrecht überrollt. 4:0 hiess das Schlussresultat aus Sicht der Aarauer nach einer überzeugenden Teamleistung.

Barrage: Rückblick/Ausblick mit Argovia-Reporter Roland Kündig
Jetzt anhören

Nun kann der Aufstiegs-Champagner kalt gestellt werden, auch wenn man im Voraus nichts verschreien sollte. «Wie man im Fussball auch zuoberst in der Champions League sieht, ist immer alles möglich», mahnt FCA-Stürmer Goran Karanovic im Argovia-Interview. Trotzdem: Jetzt noch diese hervorragende Ausgangslage in den Sand setzen, wäre unverzeihlich.

Am Sonntag Nachmittag um 16 Uhr steigt im ausverkauften Stadion Brügglifeld in Aarau das Barrage-Rückspiel. Für den Hinspiel-Doppeltorschützen Varol Tasar gilt dann für den FC Aarau: «Gas geben, von Anfang an kämpfen und... aufsteigen!»

Der Liveticker zum Nachlesen

Urs Hofstetter

Beliebt:

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia