Es soll ein Dreier-Ticket sein
Neuenburg

FDP-Fraktion will drei Kandidaten

Nach langen Beratungen und einem knappen Entscheid ist klar: Drei Kandidaten sind offiziell auf dem Ticket für die Burkhalter-Nachfolge.

Sie tritt mit allen drei Bewerbern zur Bundesratswahl an. Die FDP-Fraktion. Sie hat den Tessiner Nationalrat Ignazio Cassis, die Waadtländer Nationalrätin Isabelle Moret und den Genfer Staatsrat Pierre Maudet zu ihren offiziellen Kandidaten gekürt.

Dreier-Ticket für die FDP

Radio Argovia

Alles offen lassen

Die Entscheidung fiel mit 22 zu 19 Stimmen und einer Enthaltung äusserst knapp aus. Laut dem Zürcher FDP-Nationalrat Beat Walti wollten viele Fraktionsmitglieder bereits auf ihre Präferenzen aufmerksam machen. So gibt es schon heute das Fan-Lager für das Tessin, dasjenige für die Frau und das für die Jungen. Die Ersatz-Wahl vom 20. September verspricht nochmals spannend zu werden.

Stephan Weber
Quelle: Radio Argovia