Foto: Keystone

Schweizer Cup

FC Aarau und FC Baden scheiden aus

Der FC Aarau hat sich im Cup gegen den 1.Ligisten Echallens blamiert. Der FC Baden verpasste gegen St.Gallen eine Überraschung.

Der FC Aarau verliert gegen den 1.Ligisten FC Echallens in der ersten Runde mit 1:2 und scheidet aus dem Schweizer Cup aus. «Wir sind alle sehr enttäuscht und müssen langsam aufwachen», ärgerte sich FCA-Sportchef Raimondo Ponte im Interview mit Radio Argovia nach dem Spiel.

Interview Sportchef Raimondo Ponte
Jetzt anhören

Baden verpasst Überraschung

Der FC St. Gallen hatte beim FC Baden (1. Liga) keine Probleme. Zwar gelang es dem FC Baden in der 27. Minute den Anschlusstreffer zum 1:2 zu erzielen, doch St. Gallen zog danach davon. Am Ende siegte der Favorit mit 8:3. Roman Buess zeichnete sich als dreifacher Torschütze aus.

Interview FCB-Präsident Thomi Bräm
Jetzt anhören

Christoph Wasser / Bruno Perlini

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia