fasnacht
Foto: Keystone
Aargau

Fasnachtsbeginn am «Elfte im Elfte»

An zahlreichen Orten in der Schweiz wurde am 11. November der Fasnachtsbeginn gefeiert. So auch im aargauischen Kaisten.

In Kaisten im Fricktal durften zum Fasnachtsbeginn die beliebte Mehlsuppe und die «Säuschwänzli» nicht fehlen. Pünktlich um 11.11 Uhr vormittags war es dann soweit - die Fasnachtszeit wurde offizell begrüsst.

Fasnachtsbeginn in Kaisten im Fricktal

Dass zum Fasnachtsbeginn die ganze Dorfbevölkerung eingeladen ist, habe mittlerweile Tradition, sagt Marko Zaugg, Narrenvater der «Chaischter Haldejoggeli».

Marko Zaugg, Narrenvater der «Chaischter Haldejoggeli»

Dass dem aber nicht immer so war, daran erinnert sich Roland Zaugg, ehemaliger Narrenvater der «Haldejoggeli». Er erinnert sich an seine Zeit, als er bei der Vereinsgründung zum ersten Präsidenten gewählt wurde.

Roland Zaugg, ehem. Narrenvater in Kaisten