Foto: Keystone / Audio: Keystone

Schweiz

Falsche Polizisten kontrollierten Fahrzeuge

In Ballwil haben vorletzte Nacht falsche Polizisten eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Die Täter wurden kurz darauf gefasst.

Die beiden 18- und 19-jährigen Schweizer hatten sich als Polizisten verkleidet und vorbeifahrende Autos kontrolliert. Einem Fahrzeuglenker fiel das unprofessionelle Verhalten auf, worauf er die Luzerner Polizei informierte.

Täter mit passender Ausrüstung

Nur kurze Zeit nachdem Anruf bei der Polizei konnten die zwei Männer gefasst werden. In ihrem Auto konnte die Polizei Funkgeräte, Lampen, eine Softairpistole, einen Waffengurt sowie Polizeiaufkleber sicherstellen.  Gegen die beiden jungen Männer ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft wegen Amtsanmassung, Verstoss gegen das Waffengesetz und eventueller weiterer Delikte. Das Motiv der falschen Polizisten ist noch unklar.

Die Luzerner Polizei sucht Fahrzeuglenker, die ebenfalls kontrolliert wurden und bittet diese, sich beim Polizeiposten zu melden. 

Quelle: Radio Argovia/ Michael Wettstein / Michael Kuhn 16.5.2017

Beliebt:

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia