Foto: Keystone

«Nez Rouge»

Erfolgreiche Weihnachtszeit 2018

Dieses Jahr konnte der Fahrdienst «Nez Rouge» allein über Weihnachten 270 Fahrten im Kanton Aargau verzeichnen.

Gut zehn Prozent mehr Fahrten und Gäste als letztes Jahr konnte «Nez Rouge» im Kanton Aargau dieses Jahr verzeichnen. Dies sei eine sehr gute Bilanz, so Heinz Fehlmann, Präsident von «Nez Rouge» Aargau.  Dabei seien alleine an den beiden Weihnachtstagen 130 Fahrer im Einsatz gewesen und brachten 600 Personen sicher nach Hause.

«Trotzdem wurden wir am 24. Dezember überrannt», so Heinz Fehlmann weiter. Ein Drittel der Personen, welche den Fahrdienst in Anspruch nehmen wollten, hätten den Dienst aufgrund längerer Wartezeiten wieder abgesagt.

 

Seit 25 Jahren bringt «Nez Rouge» angetrunkene Personen mit ihrem eigenen Auto nach der Weihnachtsfeier wieder nach Hause. Die Aktion startet jeweils am 30. November und endet in der Silvesternacht. Im Kanton Aargau stehen der Organisation über 1'000 freiwillige Fahrer zur Verfügung.

Oliver Varga

Beliebt:

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia