Foto: Keystone / Audio: Keystone

Aargau

Ein Hoch auf Vinyl - Record Store Day 2017

Am Samstag nahmen weltweit 3000 Plattenläden am internationalen Record Store Day teil. Mit dabei auch der Laden «Zero Zero» in Baden. Trotz angeblichem Vinyl-Boom erleben die Plattenläden schwierige Zeiten.

Durch zahlreiche und zum Teil sehr exklusive Veröffentlichungen auf Vinyl sollen die kleinen, unabhängigen Plattenläden unterstützt und gestärkt werden. Das ist das Ziel des internationalen Record Store Day. Immer wieder ist in den Medien von einem Vinyl-Boom zu lesen. Laut Pedro Wiederkehr, dem Besitzer des «Zero Zero» in Baden, dem grössten Plattenladen in der Region, spüren die Plattenläden aber kaum etwas von diesem angeblichen Boom. Im Februar musste er mit seinem Laden aus finanziellen Gründen umziehen und kämpft ums Überleben. Besitzer eines Plattenladens zu sein, sei «längst kein Traumjob mehr», so Wiederkehr.    

Quelle: Radio Argovia / Christoph Wasser 22.4.2017

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia