Hinderletscht
Grossratswahlen 2020

«De Hinderletscht»

Das sind die «Hinterletzten» auf den Listen der Grossratswahlen. Wir rollen das Feld von hinten auf und nehmen die Listenletzten genauer unter die Lupe.

Sie haben fast keine Wahlchancen und trotzdem engagieren sie sich im Wahlkampf. Einige haben grosse Ambitionen und wollen eine politische Karriere starten. Andere sind wahrscheinlich froh, wenn sie nicht gewählt werden. Die Listenletzten dienen oft als Füller auf den Wahllisten und sollen so vor allem Stimmen für die Partei sammeln.

Doch wer sind diese Menschen auf den letzten Listenplätzen? Und wieso kandidieren diese überhaupt? Wir haben sieben Listenletzte getroffen und stellen sie dir vor.

Naveen Hofstetter (SVP | Zofingen)

Naveen Hofstetter (SVP | Zofingen)

Günter Trost (FDP | Muri)

Günter Trost (FDP | Muri)

Walter Zumstein (CVP | Rheinfelden)

Walter Zumstein (CVP | Rheinfelden)

Maja Meier (GLP | Bremgarten)

Maja Meier (GLP | Bremgarten)

David Widmer (EVP | Zurzach)

David Widmer (EVP | Zurzach)

Noah Zurflueh (SP | Brugg)

Noah Zurflueh (SP | Brugg)

Daniel Ballmer (Grüne | Aarau)

Daniel Ballmer (Grüne | Aarau)

Keine Ahnung, welche Partei du wählen sollst?

Der Kanton Aargau wählt am 18. Oktober 2020 die Mitglieder von Regierung und Parlament. So funktioniert's: