Foto: Kapo AG

UNTERKULM

Auto bei Unfall auf Bahn-Geleise der WSB geschleudert

In Unterkulm verlor am frühen Samstagmorgen ein Autofahrer aus noch unbekannten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug.

Der Fahrer, ein 50-jähriger Kroate, wurde nach Angaben der Aargauer Kantonspolizei leicht verletzt ins Spital gebracht. Die 44-jährige Beifahrerin erlitt mittelschwere Verletzungen. Die Hauptstrasse in Unterkulm blieb bis am Mittag gesperrt. Der Bahnverkehr zwischen Teufenthal und Oberkulm war bis nach dem Mittag unterbrochen. 

Augenzeugen gesucht

Der genaue Unfallhergang ist laut Polizeiangaben noch unklar. Wer Angaben dazu machen kann, wird gebeten, sich bei der Mobilen Polizei in Schafisheim zu melden. 

Roland Kündig

Beliebt:

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia