Foto: Keystone

Aargau

Aargauerin schafft Sensation beim Wasserspringen

Die Fislisbacherin Michelle Heimberg kann ihren Erfolg noch gar nicht fassen.

Seit 90 Jahren wird der Wettkampf im Wasserspringen ausgetragen. Noch nie konnte die Schweiz hierbei eine Medaille holen. Bei den Europameisterschaften in Kiew hat sich dies nun geändert. Die Aargauer Kantischülerin Michelle Heimberg holte die Silbermedaille.

Sprung ab 3-m-Brett

«Ich kann es noch gar nicht glauben», sagte Heimberg im Argovia Interview. Die Aargauerin besucht in Aarau das Sportgymnasium.

Quelle: Radio Argovia / Stephan Weber 16.6.2017

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia