Foto: www.clevercork.ch

Aargau

Aargauer Schüler gründen ihr eigenes Unternehmen

Das Aargauer Jungunternehmen «CleverCork», dass aus Kork eigene Produkte herstellt, zeigt erste Erfolge.

Sieben Schüler der Kantonsschule Wohlen gründeten letzten Herbst ihre eigene Firma «CleverCork». Aus gewöhnlichen Korken stellen sie eigene Produkte her und zeigen damit, wie vielseitig das Material 'Kork' ist. Hinter dem Wirtschaftsbildungsprogramm steht die Non-Profit Organisation «Yes.», das Schüler dabei unterstützt, ein Miniunternehmen zu führen. Im Laufe des Jahres lernen die jungen Aargauerinnen und Aargauer hautnah, was es heisst, als Team eine eigene Firma aufzuziehen.

Die sieben Jungunternehmer konnten schon einige ihrer Produkte verkaufen und wurden mittlerweile zu den 50 schweizweit stärksten Schülerteams gekürt. Ihr nächstes Ziel ist es nun, in die Top 25 zu kommen, wenn nicht sogar den Wettbewerb von «Yes.» zu gewinnen.

Zoë Dolfi

Beliebt:

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia