Foto: Keystone, Patrick Aviolat

Aargau

Aargau als Gast am traditionellen Winzerfest in Vevey 2019

Das Fête des Vignerons findet nur alle 20 Jahre statt und lockt jeweils eine Million Besucher an.

Dass der Kanton Aargau als Gastkanton angefragt wurde, sei eine Ehre, sagt Regierungssprecher Peter Buri im Argovia-Interview. Das Winzerfest in Vevey findet vom 18. Juli bis 11. August 2019 statt. Ein ganzer Tag wird dem Aargau gewidmet. Man will der Westschweiz zeigen, dass auch in der Deutschschweiz gute Weine gemacht werden. «Die Aargauer Winzer müssen sich nicht verstecken», sagt Peter Buri. Nebst dem Wein setzt der Kanton Aargau auf die stark verwurzelte Zirkustradition. Unter anderem laufen Gespräche mit dem bekannten Hochseil-Artist Freddy Nock. Die Kosten für das Winzerfest - rund eine halbe Million Franken - werden aus dem Swisslos-Fonds gedeckt. Weitere Auftritte als Gastkanton sind dieses Jahr an der Zuger Messe und 2020 am «Marché-Concours national de chevaux» geplant.

   

Karin Flückiger

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia