Baden

«Aarau ist die Kantonshauptstadt, Baden die Hauptstadt des Kantons»

Mit einem Volksfest haben die Badener den Verkehrsknoten Schulhausplatz nach 3-jähriger Bauzeit eröffnet.

Die Stadt Baden findet immer einen guten Grund für ein Fest. Kein Jahr nach der letzten Badenfahrt feierten die Badener am Samstag mit einem über 12-stündigen Strassenfest die Eröffnung der neugestalteten Schulhausplatz-Kreuzung. Mit dem dreistöckigen, 100 Millionen Franken teuren Projekt erhoffen sich die Stadt Baden und der Kanton Aargau eine Entspannung der Verkehrssituation.

Der Aargauer Baudirektor Stephan Attiger hielt in seiner Ansprache Rückschau auf die Bauarbeiten und beantwortete gleichzeitig mit einem Augenzwinkern die Frage, weshalb auf keinem Wegweiser Aarau steht: «Aarau wurde bewusst weggelassen. Aarau ist zwar die Kantonshauptstadt, aber Baden ist die Hauptstadt des Kantons».

Regierungsrat Stephan Attiger und der Badener Stadtammann Markus Schneider durften zu Beginn des Festes gemeinsam - im Stile von Verkehrspolizisten - vier Busse über den Schulhausplatz winken. Wie es ihnen dabei ergangen ist, erfahrt ihr hier: 

Schulhausplatz Baden: Schneider + Attiger
Jetzt anhören

Urs Hofstetter

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia