Foto: Keystone

Thurgau

35 Millionen: Rolf Erbs Schloss wird verkauft

Das Luxus-Anwesen inkl. Schloss, Pool und englischem Garten steht seit heute öffentlich zum Verkauf.

Das Schloss Eugensberg steht auf einer der grössten Privatliegenschaften der Schweiz. Die Gesamtfläche des Anwesens entspricht rund 113 Fussballfeldern. Das klassizistische Schloss wurde von 1819 bis 1824 erbaut und ging 1990 in den Besitz der Familie Erb über. Mit dem Verkauf endet auch ein jahrelanger Rechtsstreit um das ehemalige Schloss des inzwischen verstorbenen Milliardärs. 

Royales Wohnen am Bodensee
Die Schlossanlage Eugensberg aus der Konkursmasse von Rolf Erb kommt auf den Markt. Das gesamte Anwesen erstreckt sich über eine Fläche von 81 Hektaren (ca. 113 Fussballfeldern). Rolf Erb war ein Schweizer Unternehmer und verurteilter Betrüger. Er starb am 8. April 2017.

Quelle: sda-Video

Der Mindestpreis für das Schloss beträgt 25 Millionen Franken. Das gesamte Anwesen kostet noch 10 Millionen Franken mehr.

Stephan Weber

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia