Festival News

Heitere gibt erste Sonntags-Acts bekannt

James Arthur, Rea Garvey und Dabu Fantastic spielen auf dem Zofinger Hausberg. Insgesamt werden 30 Acts vom 7. bis 9. August 2020 auftreten.

Mit seiner aussergewöhnlichen Stimme und seinem Stil zwischen Pop, Rhythm & Blues und Soul konnte James Arthur bislang über 25 Millionen Tonträger verkaufen und wurde sowohl für die Brit Awards wie auch für die American Music Awards nominiert. Vor kurzem ist sein aktuelles Album «You» erschienen, das wiederum mit eingängigen Nummern aufwartet und ihn auf die fast überall ausverkaufte Hallentour begleitet. Auf dem Vorgängerwerk war «Say You Won’t Let Go» verewigt, sein bislang erfolgreichster Song, der auf der ganzen Welt zum Hit wurde. Das, obwohl er in gerade mal zwei Stunden geschrieben wurde, nachdem ihm eine Mitarbeiterin seiner Plattenfirma darauf hingewiesen hatte, dass bei den Aufnahmen noch eine Single-Auskopplung fehle und ihm einen Vorschlag für eine Geschichte machte!

2012 gewann James Arthur mit einer Interpretation des Liedes «Impossible» von Shontelle die britische Castingshow «The X Factor». Der Song wurde zur drittmeist verkauften Single in Grossbritannien seit dem Jahr 2000! Zuvor war James Arthur schon bei der englischen Ausgabe von «The Voice» aufgetreten, spielte in Schulbands, sammelte in Bars und Restaurants Live-Erfahrungen und veröffentlichte sogar zwei Alben.

Irishman in Berlin

Vor mehr als 10 Jahren war er zwei Mal mit seinem Bandprojekt «Reamonn» zu Gast am Heitere Open Air. Jetzt kehrt er mit ebenso brillanter Mannschaft zurück: Rea Garvey! Den Schritt vom Bandprojekt zur Solokarriere hatte der in Deutschland lebende Ire mit seinem ersten Solowerk «Can’t Stand The Silence» erfolgreich vollzogen. Es folgten auf dem Weg zu seinem aktuellen Hitalbum «Neon» zwei weitere Solo-CDs. Allesamt erreichten sie Top-Platzierungen in den Charts von Deutschland, Österreich und der Schweiz und verweilten über Wochen dort.

Werbung

Rea Garvey besitzt die Fähigkeit, sich stets kreativ zu erneuern. Er hat ein gutes Gespür für Melodie, Rhythmus und Reim und viel erzählerisches Talent, schreibt mit Kopf und Herz stilistisch vielfältige und packende Songs – über sein Leben, über Erinnerungen oder über Traditionen seines Heimatlandes. Rea Garvey ist ein echter Entertainer und verleiht Fernsehshows wie «The Voice of Germany» immer wieder glaubwürdige Impulse.

Musikalische Lausbubenstreiche

Als solche sind die drei EPs taxiert, welche Dabu Fantastic seit Februar 2019 unangekündigt online veröffentlicht haben. Ein vierter Streich folgt bis Februar 2020 bevor dann die je 3 Songs zu einem kompletten, auch physisch erhältlichen Album zusammengefasst werden. Die Zürcher Oberländer untermalen ihre Mundart-Geschichten mit Elementen aus Pop, Funk, Soul und HipHop und haben dieses musikalische Kleid nun mit verspielten, südländischen Elementen ergänzt.

Werbung

2008 gegründet, gewann die Combo um David Bucher und DJ Arts den Titel «Best Talent» an den Swiss Music Awards und erreichte bereits mit den Alben «Hallo Hund» «Drinks» Top-5-Platzierungen in der Schweizer Hitparade. «Angelina» war 2016 sogar der meistverkaufte Schweizer Song!

Alle Tickets im Vorverkauf

Tagestickets für den Sonntag, 9. August, an dem Rea Garvey, James Arthur und Dabu Fantastic auftreten, sind ab sofort bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und via ticketcorner.ch erhältlich. Zudem sind nun auch die übrigen Tagestickets sowie die 2-Tages-Pässe im Verkauf. Kinder mit Jahrgang 2010 und jünger haben in Begleitung ihres Erziehungsberechtigten Gratis-Eintritt.

Weitere Infos und Tickets auf heitere.ch