FC Aarau

Rechtzeitig vor dem ersten Heimspiel: Die Brügglifeld-Tribüne erstrahlt nun in den Klubfarben des FC Aarau

Der Anblick ist noch gewöhnungsbedürftig, aber das Werk darf als gelungen bezeichnet werden: Die orangen Schalensitze sind Geschichte, seit Donnerstag erstrahlt die Haupttribüne im Stadion Brügglifeld in neuem Glanz: Schwarz-weiss-rot!

Damit der FC Aarau auch in der Saison 2019/2020 seine Heimspiele im Stadion Brügglifeld austragen darf, musste er die orangen Schalensitze durch Klappsitze ersetzen. Aus Sicherheitsgründen, die Zuschauer könnten im Notfall besser flüchten. Der Anlass für die Platzgenossenschaft Brügglifeld, die FCA-Vereinsfarben rot, weiss und schwarz im Stadion präsenter werden zu lassen.

Zahlreiche Freiwillige haben bei der Demontage der orangen Sitze geholfen. Die Kultobjekte waren begehrt bei FCA-Fans und Sammlern - über die Hälfte wurde im Stadion abgeholt.
Mit den neuen Sitzen erhält die Haupttribüne auch eine neue Platznummerierung. Damit am Samstag beim ersten Heimspiel der neuen Saison gegen Kriens (19 uhr) jeder Tribünen-Besucher seinen Platz findet, hat der FCA – analog zum Zirkus – Platzanweiser aufgeboten.

Für Nostalgiker - so sah die Haupttribüne bisher aus:

<p>  </p>

  

Foto: Alexander Wagner

Quelle: Aargauer Zeitung 25.7.2019

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia