Hilfsaktion

Wiehnacht för alli

Radio Argovia macht 700 Kinder glücklich.

Radio Argovia führt auch dieses Jahr die Hilfsaktion für sozial benachteiligte Kinder im Kanton Aargau durch. In den letzten 12 Jahren hat «Wiehnacht för alli» rund 10'000 Kinder glücklich gemacht. 

Was ist «Wiehnacht för alli»?
Die Armut wohnt nebenan und unter vielen Weihnachtsbäumen im Argovialand liegt kein Päckli. Radio Argovia und seine Hörerinnen und Hörer erfüllen mit der Aktion «Wiehnacht för alli» Kindern aus sozial benachteiligten Familien Herzenswünsche.

Wiehnacht für alle Geschenke

Wie können wir einen Wunsch erfüllen?
Ihr könnt einen Kinderwunsch aus der Wunschliste aussuchen und eure Daten eingeben. Ihr bekommt ein Bestätigungsmail an eure angegebene Mail-Adresse. Dann kauft ihr das gewünschte Geschenk, packt es bitte ein und bringt es mit der Wunsch-Nummer beschriftet zu Radio Argovia nach Aarau. Ihr dürft es auch per Post schicken. Zusammen mit PostLogistics Dintikon verteilt Radio Argovia die Geschenke rechtzeitig in der Woche vor Weihnachten. 

Die Wunschliste wird am Montag, 26. November 2018 um 7 Uhr hier aufgeschaltet.

Können wir auch Occasions-Spielsachen schenken?
Wir wünschen uns neue Sachen für die Kinder. Die Kinder aus sozial benachteiligten Familien erhalten schon sonst oft Occasionen und sollen mit «Wiehnacht för alli» einmal die Chance haben, etwas ganz Neues zu bekommen und einen Herzenswunsch zu äussern. Ausnahmen sind elektronische Artikel (gut erhaltene Occasionen). Vielen Dank!

Sind Geldspenden möglich?
Wir haben kein Spendenkonto für «Wiehnacht för alli». Ihr könnt uns mehr unterstützen, wenn ihr einen spezifischen Wunsch aus der Wunschliste aussucht und erfüllt. Bargeldspenden nehmen wir gerne persönlich in Aarau entgegen. Diese werden wir dann nach Bedarf einsetzen, um übrig gebliebene Wünsche zu erfüllen oder unbrauchbare Geschenke auszutauschen.

Wiehnacht för alli 2017

Wie werden die Kinder ausgesucht, welche an der Aktion teilnehmen dürfen?
Radio Argovia ist jedes Jahr auf die Hilfe der Gemeinden und Sozialämter im Kanton Aargau angewiesen. Der Wunschzettel wird nur über diese Stellen an sozial benachteiligte Familien verteilt. Sie prüfen, ob die Familien resp. die Kinder Anspruch haben, von der Aktion «Wiehnacht för alli» zu profitieren. Wir danken herzlich für die Unterstützung!

Weitere Fragen?
Haben Sie weitere Fragen an das Wiehnacht för alli-Team? Diese beantworten wir Ihnen gerne unter wunsch@argovia.ch oder 058 200 45 37.

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia