Foto: Stapferhaus

Podcast

Schweigen, Schummeln, Lügen: Was ist erlaubt?

Wann darf ich zu meinem eigenen Vorteil lügen? In welcher Situation ist eine Lüge gar geboten?

Stunder der Wahrheit - Schweigen, Schummeln, Lügen
Jetzt anhören

Muss ich dem Chef von meiner Beziehung am Arbeitsplatz erzählen? Vor Gericht die ganze Wahrheit sagen? Der Vermieterin, dass ich einen Hund habe, obwohl sie keinen toleriert? Dem Partner, dass ich HIV-positiv bin?

Die Lüge gehört zum Alltag wie das Aufstehen – und trotzdem ist sie nie einfach normal. Wir laden Sie ein zur Sprechstunde mit der Beobachter-Redaktorin und Buchautorin Andrea Haefely: Wann darf ich zu meinem eigenen Vorteil lügen? In welcher Situation ist eine Lüge gar geboten? Wo reibt sich Unehrlichkeit an Wertvorstellungen? Wo beginnt der Konflikt mit dem Gesetz? 

Andrea Haefely ist seit 15 Jahren Redaktorin beim Beobachter. 2014 erschien ihr Buch «Schweigen, Schummeln, Lügen: Was ist erlaubt?».

Rückblick: Hochstapler, Sex und Verschwörungen

Episode 1-6 schon gehört? Hört euch alle Episoden von «Stunde der Wahrheit» hier an oder abonniert den Podcast. 

Episode 1 mit Michael Butter:

«Stunde der Wahrheit»: Verschwörungstheorien – ist nichts, wie es scheint?
Jetzt anhören

Episode 2 mit Ann-Marlene Henning:

Episode 2 dreht sich um Liebe und Sex.
Stunde der Wahrheit - Liebe und Sex heute
Jetzt anhören

Foto: Stapferhaus

Episode 3 mit Tom Kummer: 

«Stunde der Wahrheit» mit Tom Kummer
Jetzt anhören

Foto: Stapferhaus Lenzburg

Episode 4 mit Roland Reichenbach:

Stunde der Wahrheit - Lügen
Jetzt anhören

Episode 5 mit Anita Fetz, Marianne Heer, David Hesse, Christoph Weber-Berg, 
Marianne Wildi und Beat W. Zemp

Glaubwürdigkeitspodium: Wem können wir noch trauen?
Jetzt anhören

Audio: Stapferhaus / Foto: Stapferhaus

Episode 6 mit Michael Hampe

Stunde der Wahrheit - Gibt es die Wahrheit
Jetzt anhören

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia