Touringcars Wohmobil

Quelle: Touringcars

Relax

Reisen im Wohnmobil

Freiheit, nah an der Natur sein, Spontaneität. Wer mit dem Wohnmobil durch Skandinavien reist, erlebt all das - und noch viel mehr.

«Einfach drauf los leben und es so nehmen, wie's kommt». So beschreibt Anne-Marie Bürgi das Freiheitsgefühl, wenn man mit einem Wohnmobil Ferien macht. Und sie muss es wissen. Anne-Marie Bürgi ist stellvertretende Geschäftsführerin beim Skandinavien-Spezialist Glur Reisen.

Wer mit einem Wohnmobil reisen möchte, sollte ein paar Sachen beachten. «Die Wohnfläche ist natürlich beschränkt - man sollte sich also gut verstehen», so Bürgi. Sonst steht einem Abenteuer auf vier Rädern aber nicht mehr viel im Weg. Auch die Bedürfnisse muss man nicht herunterschrauben. Die Wohnmobile seien sehr komfortabel, mit allem Erdenklichen ausgestattet, luxuriös und bequem.

Vor allem Skandinavien ist für Wohnmobil-Ferien sehr beliebt. Jedes Land hat aber seine eigene Spezialitäten: «Finnland hat eine sehr beruhigende Landschaft mit wunderschönen Wald-Seen-Platten. Schweden empfehle ich vor allem für Familien wegen seinen Elch-Parks und Pippi Langstrumpf. Norwegen ist für mich das spannendste Land, dort sieht es hinter jeder Kurve anders aus», schwärmt Bürgi.

Hauptreisezeit ist der Sommer. Eine Wohnmobil-Reise sollte 9-12 Monate im Voraus geplant werden und sollte mindestens zwei Wochen dauern, rät die Expertin weiter.

Argovia
  • Argovia
    Argovia