Foto: Keystone

Eurovision Song Contest

Luca Hänni ist bereit

Am Sonntag flog er nach Tel Aviv, um sich auf seinen Auftritt im Halbfinal vorzubereiten.

Der Bärner Sänger weilt schon seit 10 Tagen in Tel Aviv, absolviert Proben, macht Besuche bei Botschaften, geht an Fan-Anlässe und ein Interview-Marathon gehört auch noch dazu. Heute (Donnerstag, 16.05.2019) ist es nun soweit und seine Performance im Halbfinal steht an. Luca Hänni wird heute Abend auf der imposanten Eurovision Bühne seinen Song «She Got Me» zum Besten geben.

Luca Hänni - She Got Me
Der Berner Sänger Luca Hänni vertritt die Schweiz am Eurovision Song Contest in Tel Aviv. So klingt der Song "She got me".

Quelle: CH Media Video Unit

Änderungen beim Oufit 

In letzter Sekunde gibt es bei Luca Hänni noch Änderungen an seinem Bühnen-Outfit. Bisher trug der ehemalige DSDS-Gewinner bei den Proben nämlich immer eine Art Springerstiefel mit weissen Schnürsenkel - dies kam nicht bei allen Fans gut an. Nun ist er auf einen sportlichen Sneaker umgestiegen. Dazu wird sein Shirt auch noch etwas aufreizender: Luca Hänni perform neu in einem Netzoberteil, welches seinen durchtrainierten Körper noch besser in Szene setzt.

She Got Me

Zum zweiten Mal in Folge stammt der Schweizer Beitrag für den Eurovision Song Contest aus dem SUISA Songwriting Camp. Der Song «She Got Me» wurde im letzten Juni in den Powerplay Studios von SUISA-Mitglied Luca Hänni zusammen mit den kanadischen Songwritern Laurell Barker und Frazer Mac sowie dem schwedischen Produzenten Jon Hällgren komponiert.

Live aus Isreal

Reporter Damian Betschart wird Luca Hänni in Israel begleiten. Ab Mittwoch, 15. Mai berichtet er mehrmals täglich direkt aus Tel Aviv. Luca Hänni singt am Donnerstag, 16. Mai im Halbfinal des Eurovision Song Contest und wenn alles klappt, am Samstag 18. Mai im Final.

Foto: Zur Verfügung gestellt

Beliebt:

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia