Werbung
Argovia Private Session

So war das intime Konzert mit Tom Gregory

Der sympathische Brite spielte exklusiv ein paar Songs und beantwortete Fragen seiner Fans.

Nun ist also das Debutalbum von Tom Gregory da. Bereits reingehört haben wir exklusiv mit einer Handvoll Argovia-Hörerinnen und Hörern – und zwar online! Tom Gregory und Radio Argovia haben eingeladen zu einer exklusiven wie intimen «Argovia Private Session online».

Weil Tom Gregory derzeit nicht gross touren kann, gab er seine neuen Songs wie «Rather Be You», direkt aus seiner Heimat England zum Besten. 15 Radio Argovia Hörerinnen und Hörer haben einen Platz für das exklusive Online-Meeting gewonnen.

Auch wenn so ein Online-Meeting etwas mehr Distanz schafft, als wenn man den Künstler real zu sehen bekommt: Der Stimmung tat dies überhaupt keinen Abbruch. Tom Gregory konnte wunderbar Songs von seinem ersten Album mit dem Titel «Heaven In A World So Cold» präsentieren. Dieses ist frisch in den Läden.

Einen kleinen Einblick über das intime Konzert von Tom Gregory gibt es in diesem Highlight-Video.

Werbung