Music is life
Foto: Zur Verfügung gestellt
Musik

Music is Life - eine geballte Ladung Schweizer Livemusik aus dem Hallenstadion

Seven und Nik Hartmann präsentieren am Freitag, 30. April, um 20.15 Uhr, auf 3+ mit der TV-Show «Music is Life» Wohlfühl-Konzertatmosphäre für das Wohnzimmer.

Beste Livemusik mit den Stars der Schweizer Musikszene

Moderiert wird die rund zweistündige emotionsgeladene Show von Nik Hartmann und Seven, die bereits im 2020 mit «Alles wird gut» während des ersten Lockdowns im März 2020 ein 24 Stunden Streaming-Konzert aus dem leeren Hallenstadion organisierten.

Zum Musikspektakel lud Seven seine musikalischen Weggefährten aus zwei Staffeln «SING MEINEN SONG – DAS SCHWEIZER TAUSCHKONZERT» ein. Begleitet von einer Liveband begeistert die Schweizer Musikszene mit ihren Duetten. Stefanie Heinzmann, Steff la Cheffe, Francine Jordi, Marc Storace, Loco Escrito, Ritschi, Adrian Stern, Dodo, Jaël, Beatrice Egli und Kunz berühren das TV-Publikum mit ihren Songs und lassen die Wände des Hallenstadions nach langem Pandemieschlaf endlich wieder erzittern. Ebenfalls dürfen sich die Zuschauenden auf die Auftritte des diesjährigen Gewinners des «MyCokeMusicSoundcheck», AARON aus Rapperswil (SG), und der Gewinnerband von 2019, «DAENS» aus der Innerschweiz, freuen.

Nebst den packenden Auftritten erzählen die Stars aus ihrem Leben ohne Bühne und Auftritte, verraten neue Projekte oder berichten von herzerwärmenden Geschichten, die ohne Pandemie nicht stattgefunden hätten. So wurde Seven im vergangenen Winter unverhofft zum Überbringer eines romantischen Heiratsantrags seines Fans Flavio. Bei «Music is Life» findet die Liebesgeschichte mit einer Live-Trauungszeremonie von Flavio und seiner Liebsten, inklusive Pfarrer, eine schöne Fortsetzung.

«Music is Life» wird am Freitag, 30. April um 20.15 Uhr auf 3+ ausgestrahlt.

veröffentlicht: 15. April 2021 11:26
aktualisiert: 15. April 2021 11:22