Foto: TBA Phonag

AF 2018

Nickless

Der Schweizer Durchstarter machte eine Zwischenlandung am Argovia Fäscht 2018.

  • Nickless ist ein echter Charmeur und gibt auf der Bühne immer zweihundert Prozent
  • Sein Musikvideo zu «Waiting» wurde bisher über 1'000'000 mal auf YouTube angeklickt
  • Am Argovia Fäscht 2018 präsentierte er unter anderem sein brandneues Album «Chapters»

Nach einer über einjährigen Schaffenspause meldet sich Nickless, einer der erfolgreichsten Schweizer Newcomer der jüngeren Vergangenheit, mit seinem neuen Album «Chapters» zurück.

Er schlägt mit «Chapters» buchstäblich ein neues Kapitel auf in seiner jungen und doch schon so ereignisreichen musikalischen Karriere.

Nickless - Princess

2015 machte der Zürcher Singer und Songwriter Nickless mit seiner Debutsingle «Waiting» erstmals auf sich aufmerksam und landete damit gleich einen Megahit. «Waiting» war 2015 der meistgespielte Song eines Schweizer Künstlers am Radio. Unglaublich, wenn man bedenkt, dass Nickless damals erst süsse 19 Jahre alt war.

Der dazugehörige Videoclip ist bis heute über 1'000'000 mal auf YouTube angeklickt worden. Die Single wurde mit Gold ausgezeichnet und Nickless gewann 2016 sogar einen Swiss Music Award in der Kategorie «Best Hit National» mit «Waiting».

Nickless - Waiting

Daneben landete er 2017 gleich einen zweiten Mega Hit. Wer ab und zu mal das Radio anschaltet, hat «All My Life» bestimmt schon mal gehört und kann den einen oder anderen Part mitsingen. Am 9. Juni performte der energetische Schweizer diesen dann auch für das Argovialand am Argovia Fäscht 2018 auf dem Birrfeld.

Nickless - All My Life

Hört euch jetzt alles von Nickless auf Youtube an.

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia