Foto: Universal Music / Sascha Haubold

Argovia Fäscht

MoTrip

MoTrip wird das Birrfeld mit feinstem Deutsch-Rap einheizen.

  • Seine neue Single «Genau wie du» wurde am 22. Februar veröffentlicht
  • Der bekannteste Song «So wie du bist» hat über 75 Millionen Views auf YouTube
  • Der 30-Jährige schreibt als Ghostwriter Texte für andere Rapper. Für wen er schon geschrieben hat, verrät er allerdings niemandem.

Seine Authentizität und Ehrlichkeit stellen sich als wichtige Zutaten seines Erfolgsrezeptes heraus. MoTrip versucht nicht, sich durch Maskierungen und aggressive Texte ein Image zuzulegen, sondern er ist einfach sich selbst, was er auch in seinem Lied «So wie du bist» klar stellt.

Mohamed El Moussaoui alias MoTrip wurde in Beirut, Libanon geboren. Seine Familie flüchtete mit ihm vor dem Krieg nach Aachen in Deutschland. Zum Rappen kam er durch seinen Bruder, da er bei einem guten Freund von ihm seine eigenen Texte aufnehmen durfte.

2012 erschien sein Debütalbum «Embryo». Das vielfältige und mit tiefgründigen Texten gespickte «Embryo» lernte schnell laufen, denn es schaffte es auf Platz 14 der Schweizer Hitparade. Den Namen hat MoTrip ausgesucht, weil er es wie ein Baby mit sich herumtragen, vor äusseren Einflüssen beschützen und dann doch in die Welt rauslassen musste.

Drei Jahre später folgte sein zweites Album. Er nannte es «Mama», da dies sein erstes Wort und somit auch der Grundbaustein für seinen Wortschatz war. Worte sind für ihn als Rapper das wichtigste Element. MoTrip geht sogar so weit, Rap als Lyrik unserer Zeit zu bezeichnen. Einer der Gründe, warum er – im Gegensatz zu anderen Rappern der Deutsch-Rap-Szene –weitgehend auf Kraftausdrücken und Schimpfwörter verzichtet.

2016 wagte er es im Album «Mosaik» Rap und Symphonieorchester mit der Hilfe des polnischen Dirigenten Jimek zu verbinden. «Mohammed Ali» folgte 2018 als sein neustes Album. Darauf findet man auch die Single «Feuerwehrmann», die am Argovia Fäscht zwingend nötig sein wird, um das glühende Publikum abzukühlen, wenn MoTrip am 8. Juni 2019 einheizt!

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia