Foto: Sony Music Entertainment

Argovia Fäscht

James Arthur

Der Brite sorgt für grosse Emotionen und Gänsehaut-Momente auf dem Birrfeld.

  • James Arthur ist Gewinner der 9. Staffel von «The X Factor» 
  • Sein Cover des Songs «Impossible» erreichte innerhalb von einem Tag Platz 1 der Britischen iTunes-Charts
  • Sein Video zu «Say You Won't Let Go» hat auf YouTube über 865 Millionen Aufrufe

Über Nacht ist er berühmt geworden – ein Traum, der nur für wenige in Erfüllung geht. Ein Jahr zuvor hatte es, der damals 24-jährige James Arthur, bei «The Voice UK» nur unter die 200 besten Kandidaten geschafft. Doch 2012 schlägt er sich bei der britischen Castingshow «The X Factor» gegen alle anderen Kandidaten durch und holt sich den 1. Platz.

Mit seiner bewegenden Interpretation des Songs «Impossible» von Shontelle sang er sich in die Herzen der Zuschauer. Noch am gleichen Abend wurde der Song als Single veröffentlicht und erreichte am nächsten Tag bereits die Spitze der britischen iTunes-Charts. Auch in der Schweiz hielt sich die Single über ein Jahr in den Charts.

Aufgewachsen ist der Brite zusammen mit vier Geschwistern in Bahrain und England. Die Musik war schon immer ein wichtiger Teil seines Lebens: Als Jugendlicher spielte er in verschiedenen Schulbands und trat bereits als Solo-Artist in Bars und an kleineren Gigs auf. Der grosse Durchbruch gelang ihm aber erst dank der Castingshow «The X Factor». 

Nachdem ihm die plötzliche Aufregung um ihn und der Druck zu viel wurde, legte er eine längere Pause vom kommerziellen Musik-Business ein. 2016 meldete er sich aber mit einem neuen Album «Back From The Edge» wieder zurück – ein absolut gelungenes Comeback! Die Single «Say You Won't Let Go» hat mittlerweile über 865 Millionen Aufrufe auf YouTube.

Der zweite Anlauf des Briten war ein Erfolg. Mit seiner gefühlvollen Stimme und ergreifenden Songtexten singt er sich zurück in die Top-Ränge der Charts in ganz Europa. In den folgenden Jahren brachte er mehrere eigene Singles wie «Naked», «You Deserve Better» oder «Empty Space» heraus. 

Macht euch bereit für grosse Emotionen und Gänsehaut-Momente beim Auftritt von James Arthur am Argovia Fäscht 2019!

James Arthur - You're Nobody 'Til Somebody Loves You / Impossible (Argovia Private Session)

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia