Sommer

Die 19 schönsten Grillstellen im Aargau

Ob Wurst oder Stockbrot, im Wald oder am Wasser: Viele Brätelstellen im Aargau laden an einem schönen Sommertag ein, den Herd zu Hause mit der Feuerstelle im Freien zu tauschen. Die AZ-Regionalredaktionen haben für Sie die schönsten und gemütlichsten Grillstellen zusammengestellt.

1. Feuerstelle Echolinde, Aarau

Foto: Zur Verfügung gestellt

Die Feuerstelle bei der Aarauer Echolinde ist einerseits stadtnah gelegen, andererseits lässt sich von ihr aus in einer Viertelstunde der Wildpark Roggenhausen erreichen.

2. Goffersberg, Lenzburg

Foto: Zur Verfügung gestellt

Auf dem Lenzburger Hausberg Gofi (Goffersberg) kann man bei Sonnenuntergang mit Kollegen vor der malerischen Schlosskulisse chillen und bräteln.

3. Spiel- und Grillplatz, Schloss Wildegg

Foto: Zur Verfügung gestellt

Auf dem Spiel- und Grillplatz Schloss Wildegg grilliert man vor einer märchenhaften Kulisse. Zudem hat es einen Nutz- und Lustgarten mit 400 vorwiegend alten Kulturpflanzen.

4. Soodhüsli, Oberkum

Foto: Zur Verfügung gestellt

Die Grillstelle beim Soodhüsli in Oberkulm hat alles: eine gedeckte und offene Feuerstelle, einen riesigen Spielplatz und viel Schatten für heisse Sommertage.

5. Chrüzliberg/Tüüfelkeller, Baden

Foto: Zur Verfügung gestellt

Wer in den Badener Wald beim Chrüzliberg eintritt, begegnet Mystik pur. So ist hier die Heimat des Teufelskellers, dessen Landschaft geprägt ist von hohen Felsen, riesigen Bäumen und vielen Höhlen. Hier findet sich ebenso eine Grillstelle wie auch weiter oben, auf der Spitze des Chrüzlibergs, wo sich hinter dem Holzkreuz ein atemberaubender Blick auf Baden auftut. 

6. Egelsee, Heitersberg

Foto: Zur Verfügung gestellt

Der wunderschöne Waldsee ist nur zu Fuss oder mit dem Velo erreichbar, weshalb er im Sommer nicht so überrannt ist. Ein schöner Badeplatz (inkl. Sprungturm und Grillstelle) laden zum Verweilen ein. Der nächste Bahnhof Berikon - Widen auf dem Mutschellenpass ist rund 90 Gehminuten entfernt. Das gesamte Gebiet ist gut mit Wanderwegen erschlossen.

7. Grillplatz Burghorn, Ehrendingen

Foto: Zur Verfügung gestellt

Wer auf diesen idyllischen Platz seine Würste bräteln möchte, muss sich das verdienen. Von Baden oder Ehrendingen führt ein Wanderweg in rund einer Stunde auf den Lägernkamm. Unterhalb des Burghorns auf 859 Metern über Meer finden sich einige Grillstellen mit.  Wer oben angkommen es ist, wird reichlich: Bei guter Sicht bietet sich eine traumhafter Blick in die Alpen.

8. Grillplatz Flügerlispielplatz, Endingen

Foto: Sandra Ardizzone

Der Flügerlispielplatz oberhalb der Surbtaler Gemeinde Endingen ist bei Familien und Schlussklassen gleichermassen beliebt. Für Entdecker gibt’s hier an den Geräten einiges auszuprobieren. Daneben lädt der Grillplatz zum gemütlichen Zusammensein ein.

9. Feuerstelle im Österliwald, Baden

Foto: Zur Verfügung gestellt

Die Feuerstelle im Badener Österliwald in der Nähe des Aussichtspunktes Chänzeli wurde vor rund drei Jahren aufgewertet, bietet Sitzgelegenheiten und einen Steingrill mit integriertem Rost. Ideal im Sommer: Die hohen Buchen sorgen für Schatten.

10. Hexenplatz, Brugg

Foto: Michael Hunziker

Unter den Bäumen den wohltuenden Schatten geniessen und dabei einen Blick werfen auf die schmucke Altstadt: Ein Besuch der grosszügigen, gepflegten Grillstelle auf dem Hexenplatz ob Brugg lohnt sich immer. 

11. Ruine, Schenkenberg

Foto: Micha Wernli

Die Cervelat bräteln in einer geschichtsträchtigen Umgebung ist möglich ob Thalheim auf der Ruine Schenkenberg. Erbaut wurde die Burg wahrscheinlich zu Beginn des 13. Jahrhunderts im Auftrag der Habsburger. 

12. Bruderhöhle, Effingen 

<p>  </p>

  

Foto: Claudio Thoma

Die sanierte Bruderhöhle an der Wideregg in Effingen steht erst seit zwei Jahren wieder offen. Der neu gestaltete Grillplatz mit Holztisch und Sitzbänken lädt zum Verweilen ein. Denn um die früheren Höhlenbewohner ranken sich mehrere Sagen.

13. Honegger-Wehr, Bremgarten

Foto: Zur Verfügung gestellt

Die stehende Welle beim Honegger-Wehr ist ein perfekter Platz, um zu bräteln, sich in der Reuss abzukühlen und auch gleich den Surfern auf der Welle zuzuschauen. Parkplätze gleich nebenan. 

14. Erdmannlistein, Wohlen 

<p>  </p>

  

Foto: Rolf Keil

Der sagenumwobene Erdmannlistein bietet für jeden etwas: Man kann versuchen, die Erdmannli zu befreien, die vom Gletscher mitgebrachten Steinbrocken bewundern oder einfach den Schatten bei der Grillstelle geniessen.

15. Grillstelle Schlatt

Foto: Zur Verfügung gestellt

Vom Parkplatz Schlatt zwischen Geltwil und Müswangen geht der Weg Richtung Grodhof, Beinwil,  zu dieser Grillstelle. In entgegengesetzter gibt es eine ebensolche bei der Waldhütte Geltwil. 

16. Bürkli, Möhlin

Foto: Zur Verfügung gestellt

In unmittelbarer Nähe der Wehranlage Bürkli in Möhlin, hoch über dem Rhein gelegen, befinden sich zwei grosse Grillstellen mit Schatten spendenden Bäumen.

17. Waldhaus, Wallbach

Foto: Zur Verfügung gestellt

Beim Waldhaus in Wallbach gibt es gleich zwei Grill-Möglichkeiten. Eine grössere unmittelbar beim Gebäude und eine kleinere mit Blick auf den Rhein direkt bei der römischen Kleinfestung Wallbach-Stelli.

18. Sinnespfad, Gipf-Oberfrick

Foto: Zur Verfügung gestellt

Auf dem Sinnespfad in Gipf-Oberfrick lädt eine ein grosser Grillplatz zur Rast ein. Tische und Bänke stehen im Schatten und auch Feuerholz ist vorhanden.

19. Feuerstelle, Beinwil am See

Foto: Zur Verfügung gestellt

An der Feuerstelle in Beinwil am See kann man seine Wurst grillieren und dabei die wunderschöne Aussicht auf den Hallwilersee geniessen und die vorbeifahrenden Segelboote beobachten.

 

Quelle: Aargauer Zeitung 9.7.2019

Argovia
Video Icon
Live
  • Argovia
    Argovia