Sommer

Das sind die 21 schönsten Gartenbeizen im Aargau

Fit für den Sommer? Ob mit Sicht auf die Reuss oder die Alpen, inmitten veträumter Parks oder auf dem Dach eines Hochhauses, hier sind die schönsten Beizen, um ein kühles Bier oder einen Hugo zu geniessen.

Die langen Tage und die angenehmen Temperaturen laden im Sommer zum Verweilen ein. Ob in der Mittagspause oder zum Feierabend, man trifft sich gerne draussen.

Die AZ-Regionalredaktionen haben für Sie die 21 schönsten und gemütlichsten Gartenbeizen im Kanton zusammengestellt: Von der Schloss Lenzburg zur Skybar in Menziken, von der Schwanbar in Aarau bis zum Höfli in Bad Zurzach: Die Bandbreite ist gross.

Gasthaus zum Storchen, Schlossrued

Gasthaus zum Storchen, Schlossrued
Foto: ZVG

Zum Bier aus der hauseigenen Brauerei, zu dem man die simple Wurst oder das raffinierte Tartar isst, kehren nicht nur Wanderer, sondern auch Feinschmecker ein.

Loco Panorama Restaurant & SkyBar Lounge, Menziken

Loco Panorama Restaurant & SkyBar Lounge, Menziken
Foto: ZVG

Die Loco SkyBar Lounge befindet sich im 14. Stock des Alu Hochhauses. Geniessen Sie hier an lauen Sommerabenden über den Dächern von Menziken einen Cocktail oder ein Abendessen.

Restaurant Bijou, Bremgarten

Restaurant Bijou, Bremgarten
Foto: Christian Breitschmid

Im Restaurant Bijou in Bremgarten können die Gäste ihren Blick auf die Reuss nach Vorliebe selber wählen: Terrasse, Pergola, Reuss- oder Apérogarten.

Landgasthof Ochsen, Wölflinswil

Landgasthof Ochsen, Wölflinswil
Foto: Sandra Ardizzone

Am Dorfplatz in Wölflinswil liegt der Landgasthof Ochsen von Inhaber Jürg Lenzin. Die Tische im Gartenbereich stehen um einen kleinen, idyllischen Weiher herum.

Sonne, Benzenschwil

Sonne, Benzenschwil
Foto: ZVG

Die «Sonne» in Benzenschwil bietet eine Gartenwirtschaft, wie man sie von früher kennt: Kiesboden, Schatten unter Bäumen und eine gepflegte, unkomplizierte Gastfreundschaft.

Restaurant Maiengrün, Hägglingen

Restaurant Maiengrün, Hägglingen
Foto: ZVG

Das Restaurant Maiengrün liegt mitten im Wald, dementsprechend lauschig ist die schön gestaltete Gartenwirtschaft. Gekocht wird hier mit Frischprodukten aus der Region.

Gasthof Fabriggli, Wallbach

Gasthof Fabriggli, Wallbach
Foto: ZVG

Die Terrasse des Gasthofs Fabriggli in Wallbach, den Simon Hauri und Evelien Reukers vor einem halben Jahr übernommen haben, liefert den Gästen einen ungetrübten Blick auf den Rhein.

Gasthaus zur Blume, Magden

Gasthaus zur Blume, Magden
Foto: ZVG

In der «Blume» in Magden von Inhaber Kurt Treier spendet der über 200-jährige Kastanienbaum mit seinem ausladenden Blätterdach auf der Gartenterrasse Schatten.

Restaurant Airpick, Schupfart

Restaurant Airpick, Schupfart
Foto: Aargauer Zeitung

Die Terrasse des Restaurants Airpick in Schupfart, das von Hasan Bekci geführt wird, liegt direkt am Flugplatz und bietet einen Ausblick auf den Flugbetrieb.

Schlosscafé im Schloss Lenzburg

Schlosscafé im Schloss Lenzburg
Foto: ZVG

Der Aufstieg zu dieser Beiz ist anstrengend, doch es lohnt sich: Oben wird man mit einer grossartigen Aussicht belohnt. Für fünf Franken Eintritt kann man das Bistro besuchen und im Schlossgarten wandeln.

Silvio’s Ampère, Rupperswil

Silvio’s Ampère, Rupperswil
Foto: ZVG

Silvio’s Ampère: Das ist das kleine Beizli in Rupperswil -
idyllisch gelegen zwischen einer alten, imposanten Spinnerei und dem Wasserkanal.

Schwanbar, Aarau

Schwanbar, Aarau
Foto: Sandra Ardizzone

Seit 2003 bereichert die Schwanbar am Aareufer den Sommer. Auf der kleinen, ausgesuchten Karte finden sich Cocktails, Panini, Plättli oder Aarauer Nusstorte. Offen bis 23. August.

Wirtschaft zum Jägerhuus, Hertenstein

Wirtschaft zum Jägerhuus, Hertenstein
Foto: ZVG

Beliebtes Ausflugsziel für Wanderer, Spaziergänger und Velofahrer. Der Gartensitzplatz mit den grossen Rosskastanien bietet im Sommer Schatten und kühle Abwechslung.

Restaurant Achenberg, Bad Zurzach

Restaurant Achenberg, Bad Zurzach
Foto: Sandra Ardizzone

Wer ein schattiges Plätzen mit einer währschaften Küche liebt, der ist in Bauernwirtschaft auf dem Achenberg oberhalb von Bad Zurzach genau richtig. Familie Heuberger empfängt die Gäste auf ihrem Hof, auf dem sie auch eine Landwirtschaft betreiben. Das Restaurant bietet einen ländlichen Charakter. Renner sind das Rauchfleisch sowie die Rösti.

Stadtbistro Isebähnli, Baden

Stadtbistro Isebähnli, Baden
Foto: ZVG

Längst ein Klassiker, lockt das Bistro mit unkomplizierten, aber hervorragenden Gaumenfreuden. Im Sommer doppelt schön ist der idyllische Garten im Hinterhof. Hier speist man mitten in einer grünen Oase, nur ein paar Schritte vom Bahnhof, aber wie in einer anderen Welt. Rechtzeitig reservieren!

Höfli, Bad Zurzach

Höfli, Bad Zurzach
Foto: ZVG

Die Gartenwirtschaft des «Höfli» liegt nur einen Katzensprung vom erholsamen Thermalbad-Park entfernt. Das Restaurant bietet ausgefallene, moderne Gerichte und wechselnde Mittagsmenüs. Die Küchenchefs setzen dabei mehrheitlich auf Produkte aus der Region.

Restaurant Schloss Schartenfels, Wettingen

Restaurant Schloss Schartenfels, Wettingen
Foto: Richi Spielmann

1884 wurde das Rebhäuschen im Bereich des Schartenfels zu einer schlossähnlichen Anlage ausgebaut, vor 40 Jahren wurde das Restaurant eröffnet. Es gibt wohl keinen anderen Ort, von dem aus die Aussicht auf das Limmattal so schön ist.

Restaurant Kurve, Windisch

Restaurant Kurve, Windisch
Foto: ZVG

Bei hohen Temperaturen bietet dieser lauschige Garten mit den farbigen Stühlen und Tischen beim Restaurant Kurve in Unterwindisch eine wohltuende Abkühlung. Wer es würzig-orientalisch-asiatisch mag und gwundrig ist, wie bekannte Gerichte anders zubereitet schmecken, der ist hier gut aufgehoben.

Landgasthof Vierlinden, Bözberg

Landgasthof Vierlinden, Bözberg
Foto: ZVG

Die Weitsicht auf das Alpenpanorama und das Aaretal ist von der Gartenterrasse des Restaurants Vierlinden auf dem Bözberg kaum zu überbieten. Der Gastrobetrieb, der auf regionale Spezialitäten setzt, verfügt über einen grossen Parkplatz und eine Bushaltestelle vor dem Haus.

Gasthof Rössli, Beinwil

Gasthof Rössli, Beinwil
Foto: ZVG

Im Garten des Restaurants Rössli in Beinwil Freiamt geniesst man ein grosszügiges Platzangebot. Die Lage im Dorf mit der Kirche gleich daneben macht den Aufenthalt in der Gartenbeiz zusätzlich attraktiv.

Restaurant Leue, Scherz

Restaurant Leue, Scherz
Foto: Sandra Ardizzone

Im Dorfzentrum von Scherz gibt es keinen besseren Ort, um das Treiben auf dem Platz mit dem alten Brunnen zu beobachten, als die Terrasse des Restaurants Leue. Neben Schweizer Küche, gibt es auch chinesische und thailändische Spezialitäten.

Das sind die Aargauer Gault-Millau-Restaurants:

Die besten Aargauer Restaurants, die es nicht ins Gault-Millau geschafft haben:

Quelle: Aargauer Zeitung