Foto: Zur Verfügung gestellt

Relax

Touristen fahren weiter gratis ÖV im Tessin

Der Kanton Tessin hat beschlossen, das «Ticino Ticket» für mindestens drei weitere Jahre zu finanzieren.

  • Das «Ticino Ticket» lässt Touristen im gesamten Kanton den öffentlichen Verkehr frei nutzen und ermöglicht vergünstigte Eintritte zu den wichtigsten Freizeiteinrichtungen sowie den Bergbahnen und Schifffahrtsgesellschaften im Tessin.
  • Das Ticino Ticket gibt es bereits ab einer Übernachtung (in einem Hotel, einer Jugendherberge oder auf dem Campingplatz) und ist bis zum Ende des Abreisetags gültig.
  • Von Januar bis September wurden mehr als 500.000 Tickets ausgestellt und 160.000 Rabatte in Freizeiteinrichtungen in Anspruch genommen. 
  • Das «Ticino Ticket» ist mindestens bis zur Eröffnung des Ceneri-Tunnels im Jahr 2020 gesichert.

«Nachdem die Fortführung des «Ticino Ticket» gewährleistet ist, werden wir das Produkt kontinuierlich weiterentwickeln und bereits 2018 weitere touristische Partner in das Rabattprogramm integrieren», wird Elia Frapolli, Direktor von Tessin Tourismus, in einer Medienmitteilung zitiert. «Darüber hinaus wurde eine Arbeitsgruppe gebildet, zur Evaluierung der Digitalisierung der Karte für die Zukunft.»

Die Umsetzung des Projekts «Ticino Ticket» ist eine Kooperation des Finanz- und Wirtschaftsdepartements, des Departements für Bau, Umwelt, Raumplanung und Verkehr des Kantons Tessin und Tessin Tourismus. Die innovative Gästekarte ist mindestens bis zur Eröffnung des Ceneri-Tunnels im Jahr 2020 gesichert. Mit dem Bau des Gotthard-Basistunnels, der mit 57 Kilometern der längste Eisenbahntunnel der Welt ist und im Dezember 2016 eröffnet wurde, schrieb die Schweiz Verkehrsgeschichte. Die Inbetriebnahme des Ceneri-Tunnels in 2020 verkürzt die Distanz zur Deutschschweiz weiter auf ein historisches Minimum. Die Bahnreise Zürich-Lugano wird dann auf deutlich weniger als zwei Stunden fallen, was einer Zeitersparnis für den Personenverkehr von bis zu 60 Minuten entspricht. Darüber hinaus reduzieren sich die Fahrzeiten zwischen Bellinzona und Lugano auf 12 Minuten und von Locarno nach Lugano auf 22 Minuten, wodurch auch die Orte innerhalb der Region noch stärker zusammenwachsen.

Manuel Wälti

Beliebt:

Argovia
  • Argovia
    Argovia