Prototyp des Sensor-Pflasters: Im UV-Licht zeigt es den PH-Wert der Wunde an

Foto: empa.ch / Audio: empa.ch

Digital

Schweizer Forscher entwickeln Smart-Pflaster

Bio-Sensoren zeigen an, wenn eine Wunde schlecht verheilt

Ein neu entwickelter Wundverband könnte künftig den Zustand der Wunde anzeigen, ohne dass er für die Untersuchung abgenommen werden muss, wie die Forschungsanstalt Empa auf ihrer Website mitteilt. Dadurch müssten Wundverbände nur so oft gewechselt werden, wie tatsächlich nötig, was Arbeitsaufwand und Kosten sparen könnte. 

 

Quelle: watson.ch 6.7.2017

Argovia
  • Argovia
    Argovia