Foto: Keystone

Bern

Toter Pilot der PC-7 geborgen

Der Leichnam des Schweizer Armeepiloten, welcher am Schreckhorn mit einem Trainingsflugzeug abgestürzt war, konnte geborgen werden.

Der beim Absturz eines Militärflugzeuges des Typen PC-7 gestorbene Militärpilot ist am Mittwochabend geborgen worden. Die Bergung konnte wegen schlechten Wetterverhältnissen erst einen Tag nach dem Absturz stattfinden. 

Das Propellerflugzeug war am bernischen Schreckhorn oberhalb von Grindelwald abgestürzt. Die Schweizer Armee hatte vor der Bergung des Leichnams und Wracks das Gebiet rund um die Absturzstelle für Berggänger gesperrt. 

Quelle: SDA / Radio Argovia 14.9.2017

Argovia
  • Argovia
    Argovia