Foto: Keystone / Audio: Keystone

FC Wohlen

Saisonabschluss vor fast 15'000 Zuschauern

Der FC Wohlen beendet die Saison beim Leader und Aufsteiger FC Zürich mit 0:3. Dabei war der FCZ nach 83 Minuten nur mit 1:0 in Front.

Am Schluss sei etwas die Luft ausgegangen, erklärt der Wohler Teamcaptain Alain Schultz im Argovia-Interview zu den beiden Gegentoren in der Schlussphase. Trotzdem habe der FCW eine gute Saison gespielt, auch wenn es nicht immer danach ausgesehen habe. Mit einem Platz im Mittelfeld habe man das Ziel erreicht, so Schultz. Und das nur zwei Plätze und sechs Punkte hinter dem Kantonsrivalen FC Aarau. Ferien gibt es für Alain Schultz nicht gross. Stattdessen sind Kurse für das Trainerdiplom auf dem Programm. 

Argovia
  • Argovia
    Argovia