Foto: Kapo AG

Fislisbach

Brandstiftung bei Schulanlage

Bei einem Velounterstand wurden zwei Container angezündet. Die Polizei geht von jugendlichen Tätern aus.

Am Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr wegen eines Brandes beim Schulhaus in Fislibach alarmiert. In Flammen standen zwei volle Abfallcontainer, die sich bei einem Fahrradunterstand befanden. Beide Brände konnten gelöscht werden, bevor das Feuer auf andere Einrichtungen übergriff. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Ein Augenzeuge sah zur fraglichen Zeit (ca. 16:45 Uhr) mehrere Kinder/Jugendliche davon rennen. Hinweise zur Täterschaft nimmt die Aargauer Kantonspolizei entgegen.

Urs Hofstetter

Argovia
  • Argovia
    Argovia