Aarau

Bildhauer stellen ihren Beruf vor

Vier Bildhauer in Ausbildung stellen während dieser Woche ihren Beruf in Aarau der Öffentlichkeit vor.

Auf dem aarauer Bahnhofplatz ist es momentan besonders laut. Vier junge Bildhauer in Ausbildung stellen während dieser Woche ihren Beruf des Bildhauers der Öffentlichkeit vor. Ziel vom ganzen: Mehr Lehrlinge finden! Andreas Aeschbach, Präsident vom Schweiz Bildhauerverband Sektion Mitte: «Wir haben sehr Mühe Nachfolger zu finden. Wir wollen mit dieser Aktion den Beruf bekannt machen». 

Bildung und Kultur im Kanton Aargau

Die Lernenden haben für ihre Steinskulpturen das Thema «Bildung und Kultur im Kanton Aargau» gewählt. Dazu meiselt jeder Auszubildende ein Objekt in den Kalkstein. Robin Sager meiselt beispielsweise momentan ein Wickel zum Unterthema Entwicklung im Kanton Aargau. Seit Anfangs der Woche seien schon viele positive Feedbacks bei den Lernenden eingegangen. Die Lernenden können noch bis Ende Woche auf dem Bahnhofplatz vor der Aargauer Kantonalbank besucht werden. 

Michael Kuhn

Argovia
  • Argovia
    Argovia