Foto: az Aargauer Zeitung

Solothurn

Anklage gegen Drogenboss

Die Solothurner Staatsanwaltschaft hat gegen den Kopf eines grossen Drogenhändlerrings Anklage erhoben. Sie fordert eine mehrjährige Gefängnisstrafe.

Ein 35-jähriger Kosovare soll im Raum Olten über 40 kg Heroin verkauft haben. Die Solothurner Staatsanwaltschaft führte daraufhin ein Verfahren gegen mehr als 70 Personen. Man betitelt es als grössten Fund seit 10 Jahren.

 

Argovia
  • Argovia
    Argovia