Quelle: Keystone

Dietwil

13-jähriger Lebensretter ausgezeichnet

Der 13-jährige Lars Widmer wurde von der Stiftung für Lebensretter und Lebensretterinnen mit der silbernen Ehrenmedaille ausgezeichnet.

Lars Widmer besuchte im Juni 2016 mit seinen Freunden an einem Donnerstagnachmittag das Schwimmbad in Dietwil. Dabei beobachtete er, wie sich zwei junge Nepalesen gegenseitig eine Wasserschlacht lieferten. Plötzlich tauchte einer der beiden ab.

Lars Widmer wird zum Lebensretter

Lars bemerkte schnell das etwas nicht in Ordnung ist. Er griff den bewusstlosen jungen Nepalesen an den Füssen und zog ihn zusammen mit seinen Freunden aus dem Wasser. Heute Morgen wurde der 13-jährige Lars Widmer aus Oberrüti mit der silbernden Ehrenmedaille ausgezeichnet. Ausserdem hat er einen Gutschein für ein Ballonflug erhalten. 

Quelle: Radio Argovia / Michael Kuhn 19.5.2017

Argovia
  • Argovia
    Argovia