Community: 588 User online
Login | Registrieren
Radio Argovia Fäscht 2016

Irma Koch verabschiedet sich vom Chäber

Wohlen - 28.05.2016 - Selina Berner

Wohlen Die Tage des Traditionsrestaurants Chäber in Wohlen sind gezählt. Wirtin Irma Koch hört nach 53 Jahren auf. An diesem Wochenende findet die Abschlussfeier statt, nächste Woche gibt es noch eine Jazz-Night. Irma Koch schaut mit einem lachenden und einem weinenden Auge zurück.

Verurteilter Mörder aus Klinik geflohen

Windisch - 28.05.2016 - Christian Bisang / Noël Graber

Windisch Der Mann, der vor sieben Jahren die 17-jährige Boi getötet hatte, ist auf der Flucht. Er sei in der Nacht aus der psychiatrischen Klinik Königsfelden geflüchtet, heisst es von der Polizei. Die Polizei hat ein Foto des Mannes veröffentlicht.

Kein Vertrauen in politische Parteien

Aargau - 27.05.2016 - Karin Flückiger

Aargau Laut einer Studie der ETH Zürich, hat die Schweizer Bevölkerung nur wenig Vertrauen in politische Parteien. Bei den Aargauer Parteipräsidenten interpretiert man die Studie unterschiedlich.

Eine sanierte Badi und eine Eisbahn für Wohlen

Wohlen - 27.05.2016 - Selina Berner

Wohlen Das Projekt Sportpark Bünzmatt kostet insgesamt 25 Millionen Franken. Davon muss die Gmeinde 13 Millionen bezahlen. Ein grosser Batzen für Wohlen. Trotzdem ist der Vize-Ammann überzeugt, dass Einwohnerrat und Volk das Projekt gutheissen.

Keine lebenslange Rente mehr für Regierungsräte

Aargau - 27.05.2016 - Karin Flückiger

Aargau Aargauer Regierungsräte erhalten bis an ihr Lebensende eine Rente. Damit soll nun aber Schluss sein. Regierungsräte sollen in Zukunft bei der Aargauischen Pensionskasse versichert sein. Die Regierung orientiert sich mit ihrem Vorschlag an den Spielregeln anderer Kantone.

Ein separater Topf für den ÖV

Aargau - 27.05.2016 - Selina Berner

Aargau Der öffentliche Verkehr ist wichtig im Aargau. Deshalb wird dieser immer mehr ausgebaut. Doch der Kanton kommt bei der Finanzierung des ÖVs an seine Grenzen. Deshalb hat der Regierungsrat nun einen Spezialfonds vorgestellt, der die ÖV-Finanzierung langfristig sichern soll.

FCZ ist sicherheitstechnisch eine Katastrophe

Aargau - 26.05.2016 - Patrick Vogt

Aargau Die nächste Challenge League-Saison wird spannend, soviel ist sicher. Mehrere Vereine haben Aufstiegsambitionen, unter anderem auch der FC Aarau. Und seit gestern ist auch noch klar, dass der Traditionsklub FC Zürich absteigt. Sportlich gesehen ist das für die Aargauer Challenge League-Vereine eine attraktive Herausforderung, in Sachen Sicherheit dafür eine kleinere Katastrophe.

Den FCA erwarten wieder Hochrisikospiele

Aarau - 26.05.2016 - Patrick Vogt

Aarau Seit gestern ist klar, der FC Zürich spielt wieder regelmässig im Aargau und damit natürlich auch im Aarauer Brügglifeld - der FCZ spielt nächste Saison in der Challenge League. Aarau gegen Zürich, das war in der Vergangenheit immer ein Hochrisikospiel. Kaum einer weiss das besser als Leo Locher, der ehemalige Sicherheitschef des FC Aarau. Trotzdem oder weil er mittlerweile nicht mehr für die Sicherheit zuständig ist freut er sich auf die Spiele gegen Zürich.

"Er ist wie ein 6er im Lotto"

Wohlen - 25.05.2016 - Christoph Wasser

Wohlen Es klingt wie ein Märchen aus 1001 Nacht. Ein arabischer Investor will beim FC Wohlen einsteigen und den Verein retten. Trotz vielen negativen Beispielen in der Vergangenheit, ist man im Umfeld des FC Wohlen überzeugt von dieser Lösung.

Ref. Kirchen prüfen Fusionen

Aargau - 25.05.2016 - Selina Berner

Aargau Die Reformierte Landeskirche Aargau muss sparen. Deshalb prüft das Kirchenparlament verschiedene Ideen. Eine Möglichkeit seien Fusionen, denn damit könnte eine Kirchgemeinde beispielsweise auch beim Personal einsparen.

Web-Links
Web-Links
Jetzt bestellen!
Zum Shop
Countdown - Eui Charts
Jetzt abstimmen
Wallstreet24
wallstreet24.argovia
Big Prize
Jetzt teilnehmen