30. Mai

Kings of Leon

Hallenstadion Zürich

Am Dienstag, 30. Mai um 20 Uhr, ist es endlich wieder soweit: Kings of Leon rocken das Hallenstadion Zürich. Die famose US-Formation zählt zu den heissesten Live-Acts der Musikszene. 

Sie verkauften seit 2003 über 18 Millionen Alben und 24 Millionen Singles: Kings of Leon! Nachdem sie mit ihrem siebten Studioalbum „Walls“ einmal mehr überzeugten, „Kings in Höchstform“ schrieb zum Beispiel das Fachblatt  „Rolling Stone“, kommen sie jetzt wieder in die Schweiz.

Den ganz grossen Durchbruch schafften die Brüder Caleb, Jared und Nathan sowie Cousin Matthew Followil 2008 mit „Sex On Fire“ und „Use Somebody“ vom Topalbum „Only By The Night“. 2000 legten die Herren aus Nashville mit ihrem Mix aus Southern Rock und Blues los. Dann mischten sie mit exzellenten Produktionen das Alternative-Rock-Genre auf und starteten so richtig durch. Der erste kommerzielle Grosserfolg stellte sich 2007 mit ihrem dritten Album „Because Of The Times“ ein. Das deutsche Magazin „Der Spiegel“ zählte es zu den wichtigsten Alben des Jahres. Die Single „On Call“ schoss in Grossbritannien an die Chart-Spitze.

Die bisherige Ausbeute an Preisen für die Kings of Leon kann sich sehen lassen: vier Grammy Awards, drei NME Awards, zwei Brit Awards und einen Juno Award. Dazu unzählige Top-Positionen in den Charts weltweit. Auch ihre aktuelle Scheibe „Walls“ debütierte auf Platz eins der US-Billboard-Charts und erreichte Platz 2 der Schweizer Hitparade.

Jetzt kann man die grossartigen Songs von Kings of Leon endlich wieder live erleben: Am Dienstag, 30. Mai 2017, machen die Jungs im Zürcher Hallenstadion Halt. Ein echter Konzert-Knüller, den man sich nicht entgehen lassen sollte!

Ort   | Hallenstadion Zürich
Zeit | 20 Uhr
Tickets | www.ticketcorner.ch

 

Argovia
  • Argovia
    Argovia