A-Z

 

A

Abfall
Auf dem Festgelände hat es zahlreiche Abfall-Boxen, die gefüllt werden möchten.

Alkohol
Die Jugendschutzgesetze verbieten den Verkauf von Wein, Bier und gegorenem Most an unter 16-jährige, Alcopops, Spirituosen und Aperitive an unter 18-jährige. Am Eingang erhalten sämtliche Besucher gegen Vorweisen eines amtlichen Ausweises ein Kontrollarmband für die Alterskontrolle. Besucher ohne Armband erhalten keinen Alkohol. 

Auto
Das Birrfeld ist über die Autobahn A1, Ausfahrt Mägenwil oder die Autobahn A3, Ausfahrt Brugg zu erreichen. Die Parkplätze sind signalisiert, bitte die Anweisungen des Verkehrsdienstes befolgen. Ein Parkplatz kostet Fr. 20.- 

B

Bancomat
Auf dem Festgelände hat es neben dem Eingang einen Bancomat.

C

Camping
Camping ist NICHT möglich - Zelten verboten!! 

D

Datum
Das Datum wird in den nächsten Wochen bekanntgegeben.

Drohnen
Drohnen sind ferngesteuerte, meist kleinere Fluggeräte. Sie sind rechtlich den Flugmodellen gleichgestellt. Über Personen bzw. im Umkreis von 100 Metern von Menschenansammlungen dürfen Drohnen nicht betrieben werden. Aus Sicherheitsgründen sind somit keine Drohnen auf dem Gelände gestattet.

Durchführung
Das Argovia Fäscht findet bei jeder Witterung statt. 

E

Eingangskontrolle
Alle Besucher werden am Eingang kontrolliert. Wir bitten Sie, Ihre Taschen und Rucksäcke etc. dem SAS-Sicherheitspersonal unaufgefordert zur Kontrolle vorzuweisen. Kein Glas, Alkohol, Deosprays und spitzen Gegenstände auf das Festgelände nehmen, Haustiere sind verboten! Mitgebrachte Getränke werden beim Eingang vom Sicherheitspersonal beschlagnahmt. Bitte Ausweis bereit halten.

Essen + Getränke mitnehmen
Es dürfen KEINE Esswaren oder Getränke auf das Festgelände genommen werden und müssen dem Sicherheitspersonal beim Eingang abgegeben werden.  

F

Flyer
Das Verteilen von Flyern ist auf dem gesamten Festgelände und auf den Parkplätzen nicht gestattet! Unrechtsmässiges Verteilen hat eine Busse zur Folge. 

Fundsachen
Fundgegenstände können am Eingang beim Sicherheitspersonal abgegeben werden. Nach dem Fest melden Sie sich bitte auf dem Sekretariat von Radio Argovia: 058 200 45 45, sekretariat@argovia.ch.

G

Gehörschutz
Kostenlose Gehörschutzpfropfen sind beim Eingang erhältlich. 

N

Notfall
In Notfall-Situationen wenden Sie sich bitte an das Sicherheitspersonal von SAS. 

O

Öffentliche Verkehrsmittel
Radio Argovia hat in Zusammenarbeit mit diversen öV-Partnern ein ausgeklügeltes öV-System auf die Beine gestellt. Weitere Infos findet ihr unter An- und Rückreise.

Achtung: Bauarbeiten in Lenzburg!

Öffnungszeiten
Die Öffnungszeiten sind noch nicht bekannt.

P

Parkplätze
In der Nähe vom Festgelände hat es Parkplätze. Diese sind signalisiert, bitte die Anweisungen des Verkehrsdienstes befolgen. Parkplatzgebühr: Fr. 20.-

Bei Regen oder schlechten Terrain-Verhältnissen können nicht alle PP befahren werden, bitte dann unbedingt den Festbus benützen!

Plakate
Das wilde Plakatieren ist auf dem gesamten Festgelände nicht gestattet! Unrechtsmässiges Verteilen hat eine Busse zur Folge! 

R

Rollstühle
Personen im Rollstuhl können in der Nähe des Eingangs parkieren (gegen Vorzeigen eines Behinderten-Ausweises und entsprechende Kennzeichnung des Fahrzeuges). Sie benötigen ein normales Ticket, können aber den Sponsoreneingang benützen. Vor der Bühne hat es ein spezielles Podest für Rollstühle.  

S

Sanität
Der professionelle Sanitätsdienst der Firma Intermedic ist Freitag und Samstag vor Ort. In Notfällen wenden Sie sich bitte an das Sicherheitspersonal der Firma SAS oder direkt an das Personal des Intermedic Sanitätsdienst.

Schallpegel
Schallpegel Konzerte max. 100 DB
Schallpegel Beizen max. 93 DB
Ausgleichszone im hinteren Bereich 

T

Tickets
Im Moment sind keine Tickets verfügbar.

Kinder bis 14 Jahre haben Gratis-Eintritt (ab dem 14. Geburtstag muss ein Ticket gekauft werden). 

Toiletten
Es hat zahlreiche Toi Toi's auf dem Festgelände.

V

Velo
Für Velos und Mofas steht ein spezieller Parkplatz zur Verfügung (unbewacht).

Verpflegung
Es hat zahlreiche Foodstände und Bars, welche Snacks und Speisen anbieten. Wir weisen darauf hin, dass es bei heissem Wetter wichtig ist, genügend Wasser zu trinken. Es dürfen keine Lebensmittel auf das Gelände genommen werden.

Z

Zeiten
Die Zeiten sind im moment noch nicht bekannt.

Argovia
  • Argovia
    Argovia